FRAGEBOGEN

NEWBORN MOTHERHOOD SESSION

Nimm Dir ein wenig Zeit, um den Fragebogen zu lesen und über die Antworten nachzudenken.

Der Fragebogen hilft mir, die Session auf Dich auszurichten und Deine  Deine Geschichte zu erzählen. Um das tun zu können, muss ich wissen, was Dir wichtig ist und was Dich ausmacht. 

Die Bilder sind eine Gemeinschaftsleistung. Und damit ich Dich/ Euch auf  individuelle und unvergleichliche Art und Weise festhalten kann brauche ich Deine Mitwirkung und Du musst bereit sein, Dich ein wenig darauf einzulassen. Je mehr Dir das gelingt, desto authentischer und einmaliger werden Deine Bilder werden.

Dies vorausgeschickt möchte ich aber auch sagen, dass Du nur das teilen sollst, was Du teilen möchtest/ kannst!  Antworte so, dass Du Dich mit Deiner Antwort wohlfühlst. Es gibt keinen Zwang und keine Erwartungen von meiner Seite. 

Weil ich genau weiss wie herausfordernd und zeitraubend es sein kann einen Fragebogen auszufüllen würde ich Dir vorschlagen folgendermassen vorzugehen:

  1. Lese Dir zuerst einmal alle Fragen durch. Zu manchen wird Dir sofort eine Antwort einfallen und es wird Dir leichtfallen etwas zu schreiben. Diese Fragen solltest Du zuerst beantworten.
  2. Als nächstes wird Fragen geben bei denen es Dir nicht so leicht fallen wird Deine Antworten zu formulieren- nimm Dir Zeit zum Nachdenken bevor Du antwortest, schlaf einmal über Deine Antworten bevor Du den Fragebogen abschickst.
  3. In manchen Fällen schreiben mir Mütter ein paar Tage später noch einmal, weil Ihnen die eine oder andere Frage nicht aus dem Sinn geht, sie jetzt doch eine (andere) Antwort finden oder mehr antworten wollen. Wenn es Dir ebenso geht, kannst Du mir jederzeit ein eMail schicken.

(Hier kannst Du den Fragebogen als PDF herunterladen und ausdrucken, manche Mütter wollen die Fragen vorformulieren, bevor sie den Fragebogen online ausfüllen.)

Falls Du Fragen hast kannst Du mir sehr gerne jederzeit ein eMail senden- ich helfe sehr gerne.