Datenschutzerklärung Kundendaten

Zur Information über angebotene Dienstleistungen ist die Angabe des Namens und die E-Mail-Adresse des Interessenten erforderlich, da die angeforderte Information über E-Mail erfolgt. Wird ein konkretes Angebot gewünscht und/oder ein Auftrag erteilt, werden außerdem weitere Adressdaten benötigt. Sofern der Auftrag insbesondere bei Anlässen wie Hochzeit, Verlobung, Geburt, Neugeborenen- und Schwangerschaftsbildern zu einem bestimmten Datum und an einem bestimmten Ort erfolgen soll, sind weitere Angaben auch hierzu erforderlich. Für die Individalisierung Ihrer Session haben Sie ausserdem nach der Buchung die Möglichkeit weitere Informationen in einem Fragebogen mitzuteilen, dies können z.B. Angaben zu Ihnen/ Ihrer Familie sein. Die Angabe dieser Informationen ist freiwillig und dient der Vorbereitung und Personalisierung der Session. 

V.g. Informationen sind personenbezogene Daten i.S.d. DSGVO sowie des BDSG. Vor Erhebung der Daten sind die Betroffenen deshalb gem. Art. 13 DSGVO zu informieren. Betroffene können Interessenten und Kunden sein. Interessenten sind Betroffene, die noch keinen Auftrag erteilt haben. Nach erfolgter Auftragserteilung werden Interessenten bis 10 Jahre nach Abschluss des letztmals erteilten Auftrags zu Kunden. 

Der Verpflichtung zur o.g. Information wird hiermit nachgekommen: 

Für die Verarbeitung einschließlich Erhebung verantwortlich ist: 

Alex Elaine

Staufeneckstrasse 15, 70469 Stuttgart

Telefon: +49 151 14 32 23 09

E-Mail: hello@alexelainephotography.com

Die Daten werden zur Angebotserstellung und Vertragsdurchführung benötigt. Hierzu ist der Verantwortliche gem. Art. 6 Abs. 1b) DSGVO berechtigt. Wenn eine entsprechende Einwilligung hierzu vorliegt, werden die Daten darüber hinaus für künftige Informationen über Angebote und Unternehmensnachrichten (Werbung) verwendet. Hierzu ist der Verantwortliche gem. Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO berechtigt.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse, die bereitgestellte Telefonnummer oder persönlich möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten bzw. mündlich mitgeteilten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. 

Wird durch die Kontaktaufnahme ein konkretes Angebot gewünscht und/oder ein Auftrag erteilt, erheben wir in jedem Fall Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre weiteren Kontaktdaten (Telefon, E-Mail-Adresse). Daneben können ausserdem weitere Daten benötigt werden, die wir Ihnen bei Bedarf mitteilen. Sofern der Auftrag insbesondere bei Anlässen wie Hochzeit, Verlobung, Geburt, Neugeborenen- und Schwangerschaftsbildern zu einem bestimmten Datum und an einem bestimmten Ort erfolgen soll, sind weitere Angaben auch hierzu erforderlich. 

Dient die Kontaktaufnahme der Einholung eines konkreten Angebotes oder der Auftragserteilung werden die erhobenen Daten in unserem Customer Relationship Management System (CRM) gespeichert. Wir setzen das CRM-System des Anbieters Studio Ninja, 15 Simmons Street, South Yarra, Victoria, Australia 3141 ein. Wir setzen das CRM System ein, um Ihre Anfragen schneller und effizienter bearbeiten zu können (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).

Die Daten werden hierdurch nach Australien übermittelt. Australien ist ein Drittland i. S. d. Art. 45 DSGVO. Ein Beschluss der EU-Kommission über das Bestehen eines angemessenen Datenschutzniveaus gem. Art. 45 Abs. 3 DSGVO besteht für Australien nicht. Wir haben durch Abschluss einer Auftragsvereinbarung mit Studio Ninja unter Verwendung der EU-Standardvertragsklauseln sowie die Vereinbarung technischer und organisatorischer Massnahmen durch Studio Ninja geeignete Garantien i. S. d. Art. 46 Abs. 1 DSGVO vorgesehen. Die Auftragsvereinbarung und die Vereinbarung technischer und organisatorischer Maßnahmen schicken wir Ihnen auf Nachfrage gerne per E-Mail zu.

Wenn Sie mit einer Datenerhebung über und einer Datenspeicherung im CRM  nicht einverstanden sind, bieten wir ihnen alternative Kontaktmöglichkeiten zur Einreichung von Service-Anfragen per E-Mail, Telefon, Telefax oder Post. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Studio Ninja, https://www.studioninja.co/privacy-policy/

Bei Auftragserteilung ist eine Speicherung und Übermittlung Ihrer Daten an Studio Ninja unumgänglich zur Vertragserfüllung. Bei Widerspruch gegen die Speicherung und Übermittlung an Studio Ninja, kann der Vertrag nicht ausgeführt werden.

Andernfalls erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Die Daten von Interessenten werden bis zum Ende des Jahres, zu dem feststeht, dass keine Beauftragung erfolgt, gespeichert. Etwas Anderes gilt nur, wenn der Interessent in eine längere Speicherung insbesondere zur künftigen Information über Angebote und Unternehmensnachrichten eingewilligt hat. Kundendaten werden bis zum Ablauf von 10 Jahre nach Abschluss des letzten Auftrags gespeichert. Dies ist insbesondere zum Nachweis der durchgeführten Aufträge gegenüber Steuerbehörden notwendig. Die Daten können länger gespeichert werden, wenn der Kunde hierin insbesondere zur künftigen Information über Angebote und Unternehmensnachrichten eingewilligt hat.

Interessenten und Kunden haben ein Recht auf Auskunft welche personenbezogenen Daten gespeichert werden. Sie haben ferner nach Vorgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wenn die Einwilligung zur Datenspeicherung erklärt wurde, so besteht außerdem das Recht, diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hiervon nicht berührt. 

Interessenten und Kunden steht außerdem ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist: Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit, Königstraße 10 a, 70173 Stuttgart

Die Angaben der Kontakt und Adressdaten sowie ggf. die weiteren Angaben zum Fotoshooting sind zur Angebotserstellung, Planung und Durchführung des Auftrags sowie zur Rechnungserstellung und Buchhaltung erforderlich. Kunden und Interessenten, die ein konkretes Angebot wünschen sind deshalb verpflichtet, diese Daten bereitzustellen. Interessenten, die nur allgemeine Informationen anfordern sind nur zur Angabe von E-Mail-Adresse und ihres Namens verpflichtet, da die gewünschte Information über diese Kanäle erfolgt. Werden diese Angaben nicht gemacht, kann der Auftrag bzw. die Anfrage nicht durchgeführt werden.

 Mit Abschicken einer Anfrage per eMail, oder über das Kontaktformular erklärt der Interessent die v.g. Informationen zur Kenntnis genommen zu haben. Mit Erteilung eines Auftrages macht der Interessent weitere Angaben die zur Angebotserstellung, Planung und Durchführung des Auftrages, sowie zur Rechnungstellung und Buchhaltung erforderlich sind und die ebenfalls nach Massgabe diese Datenschutzerklärung gespeichert werden. Eltern erteilen diese Genehmigung auch für ihre minderjährigen Kinder.

Freiwillige Speicherung von Daten (zB. bei Abonnement des Newsletters über das Kontaktformular)

Der Interessent hat die o.g. Informationen zum Datenschutz (Datenschutzerklärung) zur Kenntnis genommen und ist ausdrücklich damit einverstanden, dass seine Angaben gemäss obiger Datenschutzerklärung zur Information über Angebote und Unternehmensnachrichten von Alex Elaine Photography bis zu seinem Widerruf verwendet werden dürfen. Er/ Sie weiss dass diese Einwilligung freiwillig ist und dass der Widerruf jederzeit ohne Angabe von Gründen möglich ist. Ein Widerruf ist an den oben benannten Verantwortlichen zu richten. Hierfür ist eine E-Mail an recall@glowingtribe ausreichend. Der Widerruf darf auch auf anderem Weg gegenüber dem Verantwortlichen ausgesprochen werden

Im Übrigen gilt die Datenschutzerklärung auf unserer Website, abrufbar unter https://www.alexelainephotography.com/dse

Stand 01.03.2019