Die beste Uhrzeit für ein Outdoor Familien Fotoshooting

02/05/2020

Nicht jede Tageszeit ist gut geeignet für ein Outdoor Fotoshooting mit der ganzen Familie. Vor allem an sonnigen Tagen, gibt es bestimmte Uhrzeiten, die sich viel besser für Dein Familienfotoshooting eignen als andere. 

Die allerbeste Zeit für Dein Familienfotoshooting

Die allerbeste Zeit für ein Familienfotoshooting ist die Stunde am Abend vor Sonnenuntergang. Das Licht ist um diese Zeit weich und golden und gibt Deinen Bildern einen gewissen magischen Touch. Alles sieht einfach wunderschön in diesem warmen Licht aus und die meisten meiner Sessions finden um diese Uhrzeit statt. 

Im Sommer kann das manchmal ganz schön spät werden und viele Mamas fragen sich, ob ihr Kind denn durchhalten wird… Mach Dir keine Sorgen! In all den Jahren hatte ich niemals ein Problem damit, auch dann nicht, wenn die Session erst um 21 Uhr begonnen hat. Im gegenteil, die meisten Kinder sind aufgeregt und freuen sich auf das Abenteuer. 

Wenn Du ein kleines Kind hast, empfehle ich Dir einen späteren Mittagsschlaf, ruhige Aktivitäten am Nachmittag und einen kleinen Snack, bevor ihr Euch auf den Weg zur Session macht.

Die zweitbeste Wahl

Alternativ können wir auch eine Session am frühen Vormittag machen, wenn die Sonne noch nicht zu hoch steht. Je nach Jahreszeit bis spätestens 9 Uhr. Gerade an bewölkten Tagen ist das, bei Auswahl der entsprechenden Location eine schöne Möglichkeit für Dein Outdoor Familienfotoshooting.

Bevor Du Deine Session bei mir buchst werde ich Dich ausführlich zu den verschiedenen Möglichkeiten beraten, so dass Du die Session bekommst, die Du Dir vorstellst und mit wunderschönen Bildern nach Hause gehen kannst.

Fotoshooting am Vormittag:

Kommentare hinzufügen und lesen +